Aktuelles

Zugehörige Auszeichnungen

Top 16 Auszeichnungen

Alle Auszeichnungen (62)

1. Spieltag - Kleve 5 siegt gegen Kleve 6

Wie schon zu Saisonbeginn im letzten Jahr kam es am 1. Spieltag in der Kreisliga Nord zum vereinsinternen Vergleich zwischen Kleve 5 und Kleve 6. Anders als im Vorjahr behielt diesmal Kleve 5 die Oberhand. In einem spannenden und lange ausgeglichenen Match fiel die Entscheidung erst mit dem letzten Spiel und endete 4,5:3,5 für Kleve 5.

Weiterlesen …

Termine für Kreisliga

Nun gibt es auch für die Mannschaften V und VI die Gruppeneinteilung sowie die Termine. Weitere Einzelheiten gibt es auf den Mannschaftsseiten.

Weiterlesen …

8. Spieltag

Gegen die mit nur 7 Spielern angereisten Gäste vom Emmericher SC 1928 III gelang ein souveräner 5,5:2,5 Sieg.

Weiterlesen …

7. Spieltag

Obwohl man nur mit 7 Spielern gegen SC Straelen 1956 II antrat, gab es einen 5,5:2,5 Sieg.

Weiterlesen …

6. Spieltag

Mit 3:5 endete das Spiel gegen den TTC BW Geldern Veert. Dem Spielverlauf nach, wäre eine Punkteteilung auch möglich und verdient gewesen.

Weiterlesen …

4. Spieltag - Young Star retten Punkt

Dank einer sehr guten Leistung der vier Nachwuchsspielern (maximale Ausbeute) endete das Spiel gegen Springer Kranenburg III mit 4:4.

Weiterlesen …

3. Spieltag

Nach Kevelaer kam mit Vfl Nierswalde II der nächste dicke Brocken. Die deutlich überlegenden Gäste blieben ihrer Favoritenrolle gerecht und siegten deutlich mit 5,5:2,5.

Weiterlesen …

Kleine Gipfelstürmer von Turm Kleve

Die vor 2 Jahren von den Kreis Klever Schachvereinen gegründete Kreisklasse steckt zwar noch in den „Kinderschuhen“; es zeichnet sich aber bereits zum jetzigen Zeitpunkt ab, dass diese Klasse eine Erfolgsstory sein wird. Hier finden sich reine Hobbyspieler und Kinder/Jugendliche, die an den Schachsport herangeführt werden. Eine ideale Basis, denn die Mannschaft besteht aus 4 Spielern; das erleichtert den organisatorischen Aufwand. Inzwischen hat sich ein richtiges Kräftemessen entwickelt. Die Mannschaftsbetreuer Thomas Verfürth, Jens Kaiser und Ulrich Richter sind recht zufrieden. Haben sie doch einen erheblichen Anteil am Zustandekommen der Kreisklasse und überdies stehen die Klever-Mannschaften 8 und 7 auf Platz 1 bzw. 2; Kleve 6 auf Platz 4 der Abschlusstabelle.

Dass es so noch lange bleiben soll, dafür wollen sorgen: Adrian, Marc und Elyse Habersetzer, Benjamin Melde, Kevin Verfürth, Louis Fleming, Valentin Buckels, Marcus Werth, Simon Kaiser, Clemens Laing, Sebastian Broede, Lion Minor, Fabian Richter, Oliver und Christian Pineker, Aron Dietl. Die junge Truppe hat schon einige Höhenzüge erklommen, Gipfelstürmer können sie noch werden.

Weiterlesen …

2. Spieltag - Ohne Chance gegen Favorit

Gegen den Mitaufstiegskandidaten SC Kevelaer 1948 III gab es eine deutliche 2:6 Niederlage. Die an allen Brettern besser besetzte Heimmannschaft konnte es sich sogar leisten mit nur 7 Spielern anzutreten.

Weiterlesen …

1. Spieltag - Sieg gegen "großen Bruder"

In einem ausgeglichenen Mannschaftskampf errang die junge Mannschaft einen 4,5:3,5 Erfolg gegen Turm Kleve V.

Weiterlesen …