Abschlusstabelle Kreisliga Nord 2014/15 (5. Mannschaft)

Pl.Mannschaft1234567Sp+=-MPBP
1 Uedemer SC 4 ** 5,5 6,0 4,0 7,0 7,5 7,5 6 5 1 0 11 37.5
2 SK Turm Kleve 6 2,5 ** 4,0 4,5 5,5 5,5 7,5 6 4 1 1 9 29.5
3 SK Turm Kleve 5 2,0 4,0 ** 3,5 5,5 5,5 6,0 6 3 1 2 7 26.5
4 SC Kevelaer 4 4,0 3,5 4,5 ** 3,5 4,0 4,0 6 1 3 2 5 23.5
5 Uedemer SC 5 1,0 2,5 2,5 4,5 ** 1,5 5,5 6 2 0 4 4 17.5
6 SC Straelen 2 0,5 2,5 2,5 4,0 6,5 ** 3,5 6 1 1 4 3 19.5
7 Emmericher SC 3 0,5 0,5 2,0 4,0 2,5 4,5 ** 6 1 1 4 3 14.0

Mannschaftsaufstellung / Einzelergebnisse

RangNameDWZ-1--2--3--4--5--6--7-PunkteQuote
33 Schneider, Hans-Peter 1268 1     1 1 0 + 3 / 4 75%
1420     1213 1428 1465   ø DWZ: 1382
34 van Hest, Udo 1237 0   0.5 0.5       1 / 3 33%
1303   1565 1168       ø DWZ: 1345
35 Bieker, Peter 1226 1   + 1 0.5 0 0.5 3 / 5 60%
1169     - - 1424 1503 ø DWZ: 1365
36 Broede, Sebastian 1124 0   0.5   0     0,5 / 3 17%
1407   1119   822     ø DWZ: 1116
37 Habersetzer, Adrian 1246 1       0.5 0 0 1,5 / 4 38%
1088       1169 1399 1222 ø DWZ: 1220
38 Habersetzer, Elyse 1255     0 1   1 0 2 / 4 50%
    892 947   1577 1196 ø DWZ: 1153
39 van Haaren, Laurens Jan 1050 0   1   0 0.5 1 2,5 / 5 50%
1058   -   1323 1414 869 ø DWZ: 1166
40 Hermens, Erich 1031     0.5 1 0 0   1,5 / 4 38%
    - 765 757 1296   ø DWZ: 939
5001 Kewitsch, Maurice 971 0   1 0 0.5 0.5 1 3 / 6 50%
894   804 1102 1261 1369 794 ø DWZ: 1037
5002 Kewitsch, Ulrich 786 1     1 1 0 1 4 / 5 80%
890     - - 1489 1141 ø DWZ: 1173
53 Laing, Clemens 782     1         1 / 1 100%
    -         ø DWZ:
54 Brettmann, Milan 843       0.5       0,5 / 1 50%
      -       ø DWZ:
56 Balli, Gökhan-Mete -             1 1 / 1 100%
            - ø DWZ:

Spieltage

1.Spieltag  28.09.14    
SC Straelen 2   - spielfrei     :  
SK Turm Kleve 5   - SK Turm Kleve 6   4 : 4
Schneider, Hans-Peter 1268 - Simon, Daniel 1420 1 : 0
van Hest, Udo 1237 - Unkrig, Frank 1303 0 : 1
Bieker, Peter 1185 - Hogekamp, Marc 1169 1 : 0
Broede, Sebastian 1124 - Voß, Peter 1407 0 : 1
Habersetzer, Adrian 1217 - Pineker, Oliver 1088 1 : 0
van Haaren, Laurens Jan 1208 - Lorum, Dieter 1058 0 : 1
Kewitsch, Maurice 980 - Pollmann, Alfons 894 0 : 1
Kewitsch, Ulrich 786 - Wiegersma, Justus 890 1 : 0
Uedemer SC 5   - Uedemer SC 4   1 : 7
Emmericher SC 3   - SC Kevelaer 4   4 : 4
               
2.Spieltag  26.10.14    
spielfrei   - SK Turm Kleve 5     :  
Uedemer SC 5   - SC Straelen 2   1,5 : 6,5
Emmericher SC 3   - SK Turm Kleve 6   0,5 : 7,5
SC Kevelaer 4   - Uedemer SC 4   4 : 4
               
3.Spieltag  23.11.14    
Uedemer SC 4   - spielfrei     :  
SK Turm Kleve 6   - SC Kevelaer 4   4,5 : 3,5
SC Straelen 2   - Emmericher SC 3   3,5 : 4,5
SK Turm Kleve 5   - Uedemer SC 5   5,5 : 2,5
van Hest, Udo 1237 - Spicks, Norbert 1565 0,5 : 0,5
Bieker, Peter 1185 - Loosen, Leon 782 + : -
Broede, Sebastian 1124 - Kißling, Dennis 1119 0,5 : 0,5
Habersetzer, Elyse 1150 - Obciety, Sandra 892 0 : 1
van Haaren, Laurens Jan 1208 - Gräfenhain, Jan-Luca - 1 : 0
Hermens, Erich 1031 - Breitkopf Bangert, Manfred - 0,5 : 0,5
Kewitsch, Maurice 980 - Rettenbacher, Katharina 804 1 : 0
Laing, Clemens - - Jakubowski, Elisabeth - 1 : 0
               
4.Spieltag  01.02.15    
spielfrei   - Uedemer SC 5     :  
Emmericher SC 3   - SK Turm Kleve 5   2 : 6
Sußek, Christopher 1213 - Schneider, Hans-Peter 1268 0 : 1
Braune, Brian 1168 - van Hest, Udo 1237 0,5 : 0,5
Kruis, Sebastiaan - - Bieker, Peter 1185 0 : 1
Köster, Lennart 947 - Habersetzer, Elyse 1178 0 : 1
Linsen, Simon 765 - Hermens, Erich 1031 0 : 1
Zielke, Kim 1102 - Kewitsch, Maurice 1001 1 : 0
Menting, Robin - - Kewitsch, Ulrich 768 0 : 1
Kruis, Mathias - - Brettmann, Milan 833 0,5 : 0,5
SC Kevelaer 4   - SC Straelen 2   4 : 4
Uedemer SC 4   - SK Turm Kleve 6   5,5 : 2,5
               
5.Spieltag  15.03.15    
SK Turm Kleve 6   - spielfrei     :  
SC Straelen 2   - Uedemer SC 4   0,5 : 7,5
SK Turm Kleve 5   - SC Kevelaer 4   3,5 : 4,5
Schneider, Hans-Peter 1268 - Manten, Tobias 1428 1 : 0
Bieker, Peter 1185 - Jürgens, Jürgen - 0,5 : 0,5
Broede, Sebastian 1124 - Janssen, Fabian 822 0 : 1
Habersetzer, Adrian 1217 - Rusmann, Daniel 1169 0,5 : 0,5
van Haaren, Laurens Jan - - Coopmans, Norbert 1323 0 : 1
Hermens, Erich 1031 - Brunke, Moritz 757 0 : 1
Kewitsch, Maurice 1001 - Bach, Rainer 1261 0,5 : 0,5
Kewitsch, Ulrich 786 - Muellemann, Niklas - 1 : 0
Uedemer SC 5   - Emmericher SC 3   5,5 : 2,5
               
6.Spieltag  19.04.15    
spielfrei   - Emmericher SC 3     :  
SC Kevelaer 4   - Uedemer SC 5   3,5 : 4,5
Uedemer SC 4   - SK Turm Kleve 5   6 : 2
Rybakov, Evgenij 1465 - Schneider, Hans-Peter 1268 1 : 0
Poddubskiy, Pavel 1424 - Bieker, Peter 1185 1 : 0
Pauls, Fynn 1399 - Habersetzer, Adrian 1217 1 : 0
Muhsal, Matthias 1577 - Habersetzer, Elyse 1103 0 : 1
Molter, Steven 1414 - van Haaren, Laurens Jan 1109 0,5 : 0,5
Molter, Achim 1296 - Hermens, Erich 1031 1 : 0
Schenk, Josef 1369 - Kewitsch, Maurice 1001 0,5 : 0,5
Janßen, Johannes 1489 - Kewitsch, Ulrich 786 1 : 0
SK Turm Kleve 6   - SC Straelen 2   5,5 : 2,5
               
7.Spieltag  07.06.15    
SC Kevelaer 4   - spielfrei     :  
Uedemer SC 4   - Emmericher SC 3   7,5 : 0,5
SK Turm Kleve 6   - Uedemer SC 5   5,5 : 2,5
SC Straelen 2   - SK Turm Kleve 5   2,5 : 5,5
Rimbach, Hans-Jürgen 1447 - Schneider, Hans-Peter 1268 - : +
Rimbach, Hans 1503 - Bieker, Peter 1226 0,5 : 0,5
Diebels, Albert 1222 - Habersetzer, Adrian 1246 1 : 0
Opschroef, Dennis 1196 - Habersetzer, Elyse 1255 1 : 0
Linßen, Jan 869 - van Haaren, Laurens Jan 1050 0 : 1
Thiele, Torben 794 - Kewitsch, Maurice 971 0 : 1
Wöhler, Wilko 1141 - Kewitsch, Ulrich 786 0 : 1
van Lier, Lara - - Balli, Gökhan-Mete - 0 : 1

Berichte

SC Straelen 2 - SK Turm Kleve 5

Spielbericht von Peter Bieker:

Am Sonntag ging es zur gemeinsamen Endrunde nach Geldern. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Schachfreunde aus Geldern für die gelungene Organisation und Ausrichtung der Veranstaltung.

Gut gelaunt und vollzählig konnten wir in der letzten Runde gegen den SC Straelen deutlich punkten. Dabei gelang unserem jüngsten Teilnehmer, Göhkan Bali, an Brett 8 ein überzeugender Sieg, den er mit Hilfe einer Springergabel einleitete. Zum ungefährdeten Sieg trugen ausserdem Hans-Peter Schneider (Brett 1), Laurenz van Haaren (Brett 5), Maurice Kewitsch (Brett 6), Ulrich Kewitsch (Brett 7) mit jeweils einem vollen Punkt bei, während der Berichterstatter an Brett 2 einen halben Punkt zum Endstand von 5,5 zu 2,5 beisteuern konnte.

Damit belegt unsere V. Mannschaft einen ausgezeichneten 3. Platz. Ich möchte mich bei allen Spielern für ihr Engagement herzlich bedanken. Meinen herzlichen Dank auch an unsere eingesetzen Ersatzspieler, die jederzeit bereit waren, die Mannschaft nach Kräften zu unterstützen. Ich freue mich auf die neue Saison und wünsche allen eine schöne, erholsame Sommerpause.

Erwartete Niederlage mit nicht erwarteten Highlights

Spielbericht von Peter Bieker:

Heute ging es gegen zum Ausstiegsfavoriten Uedem IV, der quasi an jedem Brett fast 200 DWZ Punkte mehr aufbieten konnte.

Das Endergebnis von 6:2 gegen uns täuscht etwas über den tatsächlichen Verlauf der Begegnung. An jedem Brett wurde zäh gerungen und es gab hochinteressante, spannende und hart umkämpfte Partien. Highlights waren mit Sicherheit das Remis von Maurice gegen Josef Schenk (1369), das Remis von Laurenz gegen Steven Molter (1414) und der Sieg von Elyse (1133) gegen Matthais Muhsal (1577). Super Sache und ein ganz ganz großes, dickes Kompliment. Wobei ich dieses Kompliment nicht nur auf die Spieler sondern auch auf das gesammte Team welches mit der Jugendarbeit betreut ist ausweiten möchte. Ich denke wir sind hier auf einem sehr sehr guten Weg, vielen Dank dafür.

Rückschlag im Kampf um den Aufstieg

Spielbericht von Peter Bieker:

Eigentlich sollte es ein Schritt Richtung Aufstieg werden und wir wollten nach diesem Spieltag einen Tabellenplatz vor unserer Mannschaft Kleve VI einnehmen. Ersteres hat leider nicht ganz geklappt, beim unserem zweiten Ziel waren wir erfolgreicher. Trotz einer knappen 3,5 zu 4,5 Niederlage, konnten wir uns in der Tabelle an Platz 3 festsetzen. Meine Gratulation an unsere Gegner zu diesem an allen Brettern hart umkämpften Sieg.

Aufstieg im Visier

Spielbericht von Peter Bieker:

Stark ersatzgeschwächt mussten wir heute nach Emmerich und dort gegen Emmerich III antreten. Um es vorweg zu nehmen, unser Team war super gut drauf, die Ersatzspieler zeigten, dass man sich auf sie verlassen kann und eine tolle Bereicherung für unser Team sind.

Im Einzelnen:

Weiterlesen …

Überzeugender Sieg im 2ten Spiel

Spielbericht von Peter Bieker:

Mit drei Ersatzspielern im Aufgebot rechneten wir uns gute Chancen gegen unseren heutigen Gegner aus. Da Uedem nur mit 7 Spielern antrat, konnte der Berichterstatter sich die Zeit mit Kaffee kochen und dem Beobachten der Partien vertreiben. Und schon lagen wir mit 1:0 in Führung. Beim Nachzählen der besetzten Plätze kam ich allerdings nur auf 7 Klever Spieler, die am Brett saßen. Nach zwei Anrufen wurde der verlustig gegangene Spieler ausfindig gemacht und von Dennis Aengenheister dankenswerter Weise per Abholdienst ans Brett befördert. Vorher mussten wir erst noch mal nachlesen, ob die erlaubte Karenzzeit den auch wirklich ausreichte. Tat sie aber. Meinen ganz ganz herzlichen Dank für die Hilfe an Dennis.

Mittlerweile hatte Clemens Laing bei seinem ersten Einsatz für die Mannschaft zwei Mehrfiguren herausgespielt und ließ sich den Sieg und damit das 2:0 nicht mehr nehmen. Der frisch eingeflogene Spieler brauchte nur 20 Spielminuten und 16 Züge um einen Mattangriff aufs Brett zu zaubern und diesen 4 Züge später gewinnbringend abzuschließen.

Weiterlesen …

Kleve V vs Kleve VI

Spielbericht von Peter Bieker:

Heute gab es zum Saisonauftakt in der Kreisliga Nord das immer wieder spannende Duell Kleve V gegen Kleve VI.
Beide Mannschaften konnten vollzählig, wenn auch leicht ersatzgeschwächt antreten. Da der Mannschaftsführer der V Mannschaft erst kurz vor dem Spiel aus dem Urlaub zurück kam und unser Spiellokal belegt war, hatte Dieter Lorum netterweise die Vorbereitungen für diesen Mannschaftskampf übernommen. Vielen Dank dafür.

Recht schnell nach Spielbeginn, meinte der Gegner von Peter Bieker (Berichterstatter), sich seiner Dame entledigen zu müssen und übersah ein Abzugsschach. Nachdem er kurz danach noch eine Figur einstellte, war die Partie entschieden und es stand 1:0 für die 5te Mannschaft. Nur knapp 30 Minuten später erzielte der Neuzugang der 6ten Mannschaft, Peter Voß, den Ausgleich, bevor Adrian Kleve V erneut in Führung brachte und Ulrich Kewitsch den Vorsprung zwischenzeitlich auf 3:1 erhöhen konnte. Leider schaffte es der neu in die 5te Mannschaft gekommene Udo van Hest nicht, seine Stellung gegen Frank Unkrig in einen Punkt zu verwandeln, so daß es damit nur noch 3:2 stand. Kurze Zeit später mußte Laurenz gegen Dieter zum Zwischenstand von 3:3 ebenfalls die Waffen strecken. Mittlerweile war es an Brett 1 hoch dramatisch geworden. In einem Endspiel Turm und Läufer gegen Turm und Springer hatte Hans-Peter das glücklichere Händchen bzw. den agileren Springer und konnte nach mehr als 70 Zügen einen vollen Punkt einfahren. 4:3 für Kleve V. Nun hatten Alfons für Kleve VI gegen Maurice für Kleve V an Brett 7 den Ausgang des Mannschaftskampfes in der Hand. Alfons behielt die Nerven und konnte mit einem kleinen Trick die Dame seines Gegners gewinnen und letztendlich auch das Spiel für sich entscheiden.

Somit endete der Mannschaftskampf 4:4, wobei es zu bemerken gilt, dass alle Partien ausgekämpft wurden, es kein Remis gab und der volle Punkt 6x mit Schwarz eingefahren wurde.