Mannschaften

Verbandsliga, Gruppe 2
Pl.MannschaftSp.MPBP
1SV Hilden 191241.0
2SF Vonkeln 191238.5
3SC Solingen 28 191142.0
4SK Turm Kleve 191138.0
5SG Meiderich/Ruhrort 19936.5
6SV Wermelskirchen 19835.0
7SG Hochneukirch 19833.0
8Rheydter SV 19831.0
9Düsseldorfer SK 39632.5
10SF Brett vor'm Kopp Duisburg 19532.5
Verbandsklasse, Gruppe 1
Pl.MannschaftSp.MPBP
1SF Düsseldorf-Süd 191853.5
2SG Kaarst 191342.0
3SW Remscheid 191242.0
4SC Bayer Uerdingen 191038.0
5Ratinger SK 491034.5
6SV Dinslaken 39831.5
7SK Turm Kleve 29630.0
8ESK WD Wedau 19533.0
9SG Neuss 19528.5
10Bahn-SC Wuppertal 39325.0
Bezirksklasse Nord
Pl.MannschaftSp.MPBP
1SK Turm Kleve 371237.0
2Uedemer SC 471132.0
3SC Straelen 171035.0
4TTC Blau-Weiß Geldern Veert 17830.5
5Emmericher SC 27828.5
6SV Springer Kranenburg 27422.5
7SK Turm Kleve 47321.0
8SC Kevelaer 37017.5
Kreisliga Nord
Pl.MannschaftSp.MPBP
1Uedemer SC 54620.5
2TTC Blau-Weiß Geldern Veert 24617.0
3SC Straelen 24414.5
4SK Turm Kleve 54313.5
5SK Turm Kleve 64113.5
U20 - Regionalliga
Pl.MannschaftSp.MPBP
1SK Turm Kleve 1719110.0
2Krefelder SK Turm 1719103.0
3SV Wesel 171992.0
4SK Xanten 171586.0
5OSC Rheinhausen 171263.0
6Rheydter SV 171064.0
7SF Heinsberg 17972.0
8Düsseldorfer SK 27542.0
NRW-Jugend U16, Gruppe A
Pl.MannschaftSp.MPBP
1SF Brackel 151347.0
2SV Hemer 151240.0
3SC Rochade Emsdetten 151146.0
4SK Turm Kleve 151145.0
5SG Porz 15630.0
6Gütersloher SV 15523.0

Schachaufgabe

weitere Schachaufgaben

Termine

29.06.2017 Donnerstag (18:00 – 21:45)

Training mit IM David Miedema:

1. Einheit 18:00 Uhr - 19:45 Uhr
2. Einheit 20:00 Uhr - 21:45 Uhr

06.07.2017 Donnerstag (20:00)

Blitzstadtmeisterschaft 2017:

9. Runde

10.07.2017 Montag

SEPA-Lastschrift:

Die Mitgliedsbeiträge werden per SEPA-Lastschrift eingezogen.

31.08.2017 Donnerstag (20:00)

Blitzstadtmeisterschaft 2017:

10. Runde

07.09.2017 Donnerstag (20:00)

Blitzstadtmeisterschaft 2017:

11. Runde

14.09.2017 Donnerstag (17:30)

Jugendstadtmeisterschaft 2017:

6. Spieltag

21.09.2017 Donnerstag (19:30)

Stadtmeisterschaft 2017:

7. Runde

05.10.2017 Donnerstag (20:00)

Blitzstadtmeisterschaft 2017:

12. Runde

Aktuelles

Zugehörige Auszeichnungen

Top 16 Auszeichnungen

Alle Auszeichnungen (60)

Vereinsfest 2016

Am 29. Oktober findet unser diesjährige Vereinsfest statt. Zuvor wird traditionell der Blitzvereinsmeister in einem Turnier ermittelt. Dieses findet ab 13:00 Uhr in unserem Spiellokal statt. Die Einladung zum Vereinsfest ist im Mitgliederbereich hinterlegt.

Einladung zum Vereinsfest (vorherige Anmeldung erforderlich)

Vereinsfest 2015

Am 24. Oktober findet unser diesjährige Vereinsfest statt. Zuvor wird traditionell der Blitzvereinsmeister in einem Turnier ermittelt. Dieses findet ab 13:00 Uhr in unserem Spiellokal statt. Die Einladung zum Vereinsfest ist im Mitgliederbereich hinterlegt.

Einladung zum Vereinsfest (vorherige Anmeldung erforderlich)

Bilder vom Vereinsfest

In der unserer Bildergalerie sind nun die Fotos vom Vereinsfest veröffentlicht.

Der direkte Link zum Album: https://picasaweb.google.com/117596976053678103351/20140614Vereinsfest

Bericht zum Vereinsjubiläum bei RP ONLINE

Am vergangenen Samstag haben wir unseren 40. Geburtstag in der Restauration “Zum Aussichtsturm” gefeiert. Dies nahm die Redaktion der Rheinischen Post zum Anlass ein Interview mit unserem Vorsitzenden Dieter Lorum zu führen.

Hier geht es zum Bericht auf rp-online.de: 40 Jahre Schach bei "Turm Kleve"

Schachklub Turm Kleve feiert 40. Geburtstag im Aussichtsturm

Am Samstag, den 14. Juni feiert der Klever Schachklubs Turm Kleve 1974 e.V. sein 40-jähriges Bestehen. Nach 40 Jahren Vereinsgeschichte freut man sich in Kleve über ein reichhaltiges schachliches Angebot, welches von der Breitensport- bis in die Regionalliga des Schachverbands Niederrhein reicht. Dank einer aktiven Jugendarbeit sind viele junge Klever Spieler in Wettkämpfen weit über die Kreisgrenzen hinaus erfolgreich. In den letzten Jahren gipfelte dies sogar in zwei Weltmeisterschaftsteilnahmen.

Aber am Samstag soll es nicht nur um Schach gehen. Neben dem Besuch des Bürgermeisters der Stadt Kleve und attraktiven Speisen in der Restauration zum Aussichtsturm wird das „Kleine Turm- und Drangtheater“ seine Vorhänge öffnen. Margret Ostermann führt durch das vergnügliche Programm „Wenn alle Stricke reißen“ mit schönen Aussichten vom Turm in vergangene, gegenwärtige und zukünftige Geschichten.

Abends öffnet der Aussichtsturm dann pünktlich zu Beginn der Begegnungen der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien die Pforten für interessiertes Publikum.

Vereinsfest – 40 Jahre Turm Kleve - am Samstag, 14. Juni 2014

MiraculixHB (Eigenes Werk) [CC0], via Wikimedia Commons

In diesem Jahr feiert unser Verein sein 40 jähriges Vereinsbestehen. Da es sich um einen runden Geburtstag handelt, wollen wir in diesem Jahr ein besonderes Vereinsfest ausrichten. Neben dem geänderten Termin (14. Juni statt November) gibt es auch einen anderen Veranstaltungsort. Wie es sich für einen Schachverein der den Turm im Namen trägt gehört, findet unsere Jubiläumsfeier in der "Restauration zum Aussichtsturm" statt.

Einladung zum Vereinsfest (vorherige Anmeldung erforderlich)

Restauration zum Aussichtsturm

Bürgermeister ehrt Klever Schach-Stadtmeister

Gruppenbild der Stadtmeister 2013 mit dem stellv. Bürgermeister J. Gietmann
Foto: Gottfried Evers

Bericht von Dieter Lorum:

Der Schachklub Turm Kleve hatte als Höhepunkt der Saison zum Vereinsfest mit Siegerehrung der Stadtmeister eingeladen. 1.Vorsitzender Dieter Lorum begrüßte im Namen des Vorstandes die erschienen Mitglieder und deren Familienangehörige sowie den Stellvertretenden Bürgermeister Josef Gietemann mit einem herzlichen Willkommen.

Josef Gietemann hatte sich zuvor die vereinsinterne Blitzvereinsmeisterschaft angesehen und war beeindruckt von der lebhaften Atmosphäre. Auffallend sei auch die große Anzahl jugendlicher Schachspieler. Es zeichne die Mitglieder aus, mit welcher Einstellung Schach gespielt werde.  Unabhängig vom Erfolg werde die Leistung des Spielers am Brett geachtet. Spieler freuten sich auch über die Leistung des Gegenspielers. Ein Lob des Bürgermeisters auch für  den 1. Jugendwart Dennis Aengenheister, der erstmals die Siegerehrung der Jugendlichen organsierte.  Zum 40-jährigen Vereinsjubiläum im nächsten Jahr würde er gerne wiederkommen.

Stellvertretender Bürgermeister Josef Gietemann konnte glückliche Jugendliche und Erwachsene auszeichnen. Stadtmeister wurde Thomas Verfürth, gefolgt von Valentin Buckels (12 Jahre) auf Platz 2 und Thorsten Brandt auf Platz 3.

In den DWZ-Ratinggruppen waren erfolgreich: Wilfried Krebbers ab DWZ 1901, Ulrich Richter DWZ 1701-1900, Dennis Aengenheister DWZ 1501-1700, Kevin Verfürth (13 Jahre) DWZ 1301-1500, Otto Hartwig DWZ 1101-1300, Daniel Simon 0-1100

Jugendliche Stadtmeister
U10: 1. Laurenz Richter, 2. Jonas Kewitsch, 3. Phillip Schmocker

U12: 1. Clemens Laing, 2. Justus Wiegersma

U14: 1. Elyse Habersetzer, 2. Benjamin Melde, 3. Kevin Verfürth

U16: 1. Marc Habersetzer, 2. Fabian Richter, 3. Dennis Hoenselaar

U18: 1. Lukas Nakamura, 2. Adrian Habersetzer, 3. Maurice Kewitsch

U20: 1. Marcus Werth

Abschließend wurde das Buffet „gestürmt“. Ulrich Richter rundete den geselligen Abend mit einem Bingo-Spiel ab.

Vereinsfest 2013

Am 23. November findet unser diesjährige Vereinsfest statt. Zuvor wird traditionell der Blitzvereinsmeister in einem Turnier ermittelt. Dieses findet ab 14:00 Uhr in unserem Spiellokal statt. Die Einladung zum Vereinsfest ist im Mitgliederbereich hinterlegt.

Einladung zum Vereinsfest

Vereinsfest 2012

Am 22. September findet unser diesjährige Vereinsfest statt. Zuvor wird traditionell der Blitzvereinsmeister in einem Turnier ermittelt. Dieses findet ab 14:00 Uhr in unserem Spiellokal statt. Die Einladung zum Vereinsfest ist im Mitgliederbereich hinterlegt.

Einladung zum Vereinsfest

Heinz-Joachim Schmidt als Bürgermeister bei Siegerehrung des Schachklubs Turm Kleve

Thorsten Brandt ist Schach-Stadtmeister

Auf dem Vereinsfest des Schachklubs Turm Kleve berichtete der Vorsitzende Dieter Lorum über zahlreiche Aktivitäten und konnte den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Kleve Heinz-Joachim Schmidt
als besonderen Ehrengast begrüßen.

Weiterlesen …

Vereinsfest mit Siegerehrung der Stadtmeister

Bürgermeister Theo Brauer würdigt den Verein und überreicht die Pokale

Die Vereinsmeister 2010
Die Vereinsmeister 2010

Der Schachklub Turm Kleve hatte zum Vereinsfest eingeladen und so konnte der Vorsitzende Dieter Lorum Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer herzlich willkommen heißen. Die Entwicklung des Vereins von der Gründung bis zum heutigen Tag sei nicht der Verdienst einzelner; die Gesamtheit trage den Verein. Dies sei sicherlich auch ein Grund dafür dass der Turm so gefestigt und erfolgreich aufgestellt sei.

Bürgermeister Theo Brauer führte aus, er kenne den Verein seid nahezu 20 Jahren und sei von der Entwicklung sehr angetan. Engagement, Freizeit und nachhaltige Belastbarkeit aber auch Freude, mit Vereinsmitgliedern gemeinsam voranzugehen, seien deutlich sichtbar. Turm Kleve habe innerhalb der Stadt Kleve einen festen Platz und sei darüberhinaus Werbeträger im Land Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen …

Vereinsfest 2007

Es siegte Thomas Verfürth vor Karsten Lorum und Wilfried Krebbers.

Zu Beginn des Vereinsfestes wurden der stellv. Bürgermeister der Stadt Kleve Heinz-Joachim Schmidt sowie Hr. Kleinstabel mit Partnerin durch den 1. Vorsitzenden Dieter Lorum begrüßt. Die Firma Kleinstabel stellt nicht nur den "Mannschaftsbus" für die Auswärtsspiele der I. Mannschaft zur Verfügung, sondern spendete auch viele Preise für die später stattfindende Verlosung.

Die Siegerehrungen der Stadtmeister 2007 wurden durch den stellv. Bürgermeister durchgeführt. Es siegte Arnd Los vor Thomas Verfürth und Wilfried Krebbers. Bei den Senioren hatte diesmal Heinz Janssen die Nase vorn, dicht gefolgt von Hans Peter Schneider und Gregor Plum. Bei den Jugendlichen wurde Matthias Rübo Erster gefolgt von Daniel Ortwein und Babak Dokani. Lukas Nakamura wurde als bester Schüler geehrt. Ihm folgten Büynjamin Torkay und Maurice Kambach. Aber auch unser Kassenwart konnte sich über eine kleine Zuwendung der Stadt Kleve für die Vereinskasse freuen.

Auch das leibliche Wohl sollte nicht zu kurz kommen. Wieder einmal gab es ein köstliches und reichhaltiges Buffet bei dem für jeden Geschmack etwas dabei war.

Nun kam es zum Top Showact des Abends:  DIE VERLOSUNG!

Josef "The Entertainer" Aengenheister betrat die Bühne und leitete wie immer souverän durch den Abend. Neben den vielen Sachpreisen gab es auch auffallend viele Gutscheine.

Seine jungen Assistenten bereiteten beim ziehen der Lose, dem einen mehr, dem anderen weniger, Schauer der Glücksgefühle. Besonders vorzuheben ist hier Matthias Rübo, der gefühlte 50% aller Preise einheimste. Zur Erklärung ist nur anzumerken das er wohl auch ca. 50% der Lose erworben hat.

Hier sehen wir Matthias inmitten weitere glücklicher Gewinner. Es ist der "Tisch des guten Geschmacks", wie Christian Thieme treffend formulierte.

weitere Bilder vom Vereinsfest

Vereinsfest 2006

Wie jedes Jahr wurde im Rahmen des Vereinsfest die Stadtmeister 2006 geehrt. In diesem Jahr übernahm der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Joachim Schmidt die Überreichungen der Auszeichnungen.

Die Sieger wurden in verschiedenen Gruppen ermittelt. Bei den Erwachsenen siegte Wilfried Krebbers vor Thomas Verfürth und Stefan Jaspers. In der Sonderwertung für die Senioren setzte sich Hans-Peter Schneider vor Hans Franken und Heinz Janssen durch.

Bei der Jugend lag Daniel Ortwein vor Dennis Aengenheister und Fabian Fleskes. Bei den Schülern siegte Lukas Nakamura vor Stephan Angenendt und Jan Seifert.

Foto: Gottfried Evers
Foto: Gottfried Evers

Im Anschluss der Siegerehrung und den obligatorischen Pressefotos wartete auf alle Vereinsmitglieder und deren Angehörige ein reichhaltiges Buffet. Danach folgte die Ehrung der am Nachmittag ausgespielten Blitzvereinsmeisterschaft. Hier konnte sich der Favorit Joost Retera den Titel sichern, und das ohne Verlustpunkt. Zweitplatzierter wurde Thomas Verfürth vor Wilfried Krebbers. Bei den Jugendlichen gab es zwei Gewinner. Fabian Fleskes und Matthias Konigorski lagen nach 12 Runden punktgleich an der Spitze. Dritter wurde Lukas Nakamura.

Ein weitere Höhepunkt des Abends war die Tombola mit zahlreichen grossen und kleinen Preisen.

Weiter Bilder vom Vereinsfest

Vereinsfest 2001

Im Anschluss an die Vereinsmeisterschaften im Blitzschach fand in den Gesellschaftsräumen des Kolpinghauses das alljährliche Vereinsfest statt. Eingeladen waren alle Vereinsmitglieder mit deren Partner bzw. Eltern. Als Ehrengast durften wir den Bürgermeister der Stadt Kleve begrüßen, der traditionell auch die Siegerehrung der Vereinsmeister durchführte.

Nach einer kurzen Begrüßungsrede unseres 1. Vorsitzenden Dieter Lorum, richtete der Bürgermeister Josef Joeken einige Worte an die zahlreich erschienenen Schachspieler und deren Angehörige. Dabei lobte er besonders die gute Jugendarbeit die unser Verein schon seit Jahren leistet. Nicht nur wegen den am Schluss seiner Rede an unseren Kassenwart überreichten Umschlag ist er ein gern gesehener Gast in unserem Verein.

Anschließend kam es auch schon zur besagten Ehrung der Vereinsmeister sowohl im Junioren- als auch im Senoirenbereich. Die Sieger als auch die Platzierten bekamen aus den Händen des 1. Bürgers der Stadt Kleve die Pokale überreicht.

Mit dem Gruppenbild der Geehrten für die Zeitungen endete der hochoffizielle Teil der Veranstaltung.

Was nun kam war der reinste Genuss; besonders für die Gaumen. Es wurde ein bis zu Fünf-Gänge-Menü aufgetischt. Es soll aber auch jemand gesehen worden sein, der sechs mal zum Buffet gegangen ist. Was danach folgte, darüber legen wir den Mantel des Schweigens ...