Aktuelles

Top 16 Auszeichnungen

Alle Auszeichnungen (62)

Insgesamt nahmen 12 Spieler am Jahresabschlussturnier teil, sodass sechs Zweierteams gebildet werden konnten. Die Teambildung erfolgte nach Ranglistenplatzierung; der Erste der Rangliste bildet mit dem Letzten ein Team, der Zweite mit dem Vorletzten, usw.

Nach gespielten zehn Runden (es gab Hin- und Rückspiele) setzte sich wieder einmal ein Team aus dem Ranglistenmittelfeld durch. Es siegte das Duett Banjamin Melde / Frank Unkrig.

Mit 32 Spielern war das Jahresabschlussturnier wieder sehr gut besetzt. Leider sprengte die große Teilnehmerzahl den Turniermodus, so das aus Zeitmangel nicht alle Runden gespielt werden konnten.

Wie schon im letzten Jahr konnte Kevin Verfürth das Turnier gewinnen. Diesmal war sein Partner Holger Gosse. Am Ende war der Sieg sehr knapp, da die 4 Spitzenteams alle punktgleich waren. So musste die Feinwertung über die Platzierungen entscheiden. Zweiter wurde das Team Christian Thieme / Laurens van Haaren vor Dennis Aengenheister und Justus Wiegersma.

Zum Jahresende, kurz vor Weihnachten, fand wieder unser Jahresabschlussturnier statt. 26 Teilnehmer, darunter sehr viele Jugendliche, ermittelten das beste Zweiergespann. Der 1. der Rangliste bildete mit dem letzten ein Pärchen, der 2. mit dem Vorletzten, usw. Und wieder zeigte sich das ein starker "Juniorpartner" der Schlüssel zum Erfolg ist. Carsten Lange und Kevin Verfürth sicherten sich, ohne Niederlage mit nur einem Punkt Vorsprung, den Sieg vor dem Duo Ulrich Richter / Lion Minor. Bronze ging, ebenfalls mit einem Punkt Rückstand, an Stefan Rode und Marcus Werth.

Am 18.12 fand wieder unser Jahresabschlußturnier statt. Gespielt wurde in Zweierteams; wobei der 1. der Rangliste mit dem Letzten, der 2. mit dem Vorletzten usw., jeweils ein Gespann bildeten. Da erfreulich viele Kinder und Jugendliche erschienen waren, konnten 16 Teams gebildet werden. Nach 15 Runden stand mit Matthias Walter und Valentin Buckels das Siegerduo fest.