Aktuelles

Stadtmeisterschaft 2018

Die ersten Anmeldungen zur nächsten Klever Stadtmeisterschaft sind bereits beim Turnierleiter Frank Unkrig eingegangen. An der als offenes Turnier ausgetragenen Meisterschaft darf jeder teilnehmen, also auch Nicht-Vereinsmitglieder oder Mitglieder anderer Schachvereine. Anmeldungen nimmt Frank Unkrig () noch bis zum 7. Januar 2018 entgegen.

Hier die aktuelle Teilnehmerliste:

Weiterlesen …

Einladung zur Klever Stadtmeisterschaft 2018

Am 25.01.2018 beginnt die Klever (Schach-) Stadtmeisterschaft. Anmeldungen zu diesem offenen Turnier nimmt der Turnierleiter Frank Unkrig per E-Mail, , oder auch persönlich am Spielabend entgegen. Da die Stadtmeisterschaft als offenes Turnier gespielt wird, sind Nichtvereinsmitglieder oder Mitglieder anderer Schachvereine aufs Herzlichste eingeladen, daran teilzunehmen.

Die Ausschreibung:

Weiterlesen …

Thomas Verfürth erneut Stadtmeister

Auch in diesem Jahr konnte Dauersieger Thomas Verfürth seinen Titel als Klever Schachstadtmeister erfolgreich verteidigen. In diesem Jahr musste er lediglich einen halben Zähler abgeben, ausgerechnet gegen seinen Sohn Kevin Verfürth. Kevin konnte ebenfalls seine Platzierung vom letzten Jahr behaupten und wurde, mit einem halben Punkt Rückstand, Vizemeister. Im Kampf um die Bronzemedaille musste die Feinwertung herangezogen werden. Unter den vier Spielern mit fünf Punkten erreichte Justus Wiegersma die höchste Punktsummenwertung und wurde somit Dritter. Das Nachsehen hatten Dennis Aengenheister, Ulrich Richter und Thorsten Brandt.

Weiterlesen …

Stadtmeisterschaft 2017, 4. bis 6. Runde

Vor der abschließenden 7. Runde der Klever Stadtmeisterschaft 2017 liegt Thomas Verfürth weiterhin an der Spitze und hat gute Chancen seinen dritten Titel in Folge zu erringen. Er hat einen halben Punkt Vorsprung auf seine Verfolger Justus Wiegersma und Kevin Verfürth. Letztgenannter konnte dem Titelverteidiger in der 4. Runde ein Remis abtrotzen. Auch die anderen Partien der Spitzengruppe, bis auf einen kampflosen Sieg von Dennis Aengenheister, endeten in dieser Runde Remis.

In Runde 5 kam es zum direkten Vergleich des punktgleichen Spitzenduos Verfürth-Aengenheister. Erwartungsgemäß siegte Thomas und wurde wieder alleiniger Spitzenreiter. Ein weiteres spannendes Duell gab es zwischen den "jungen wilden" Benjamin Melde und Justus Wiegersma.Hier konnte sich der in der Ratingliste schwächer eingestufte Justus durchsetzen.

Zu einem leichten Punkt kam Thomas in der 6. Runde: kampflos gegen Ulrich Richter. Schwerer hatte es da schon Kevin. Gegen Thorsten Brandt stand er am Rande einer Niederlage, konnte aber eine Unachtsamkeit von Thorsten nutzen, um wieder in die Remiszone zu kommen. In Zeitnot produziert Thorsten erneut einen Fehler den Kevin zum vollen Punktgewinn ausnutzte. Damit verabschiedet sich Thorsten aus dem Kampf um den Titel. Weiter mitspielen um den Meisterpokal kann Justus. Er siegte gegen Dennis Hoenselaar und könnte nun, im direkten Duell gegen Thomas, ein Sieg vorausgesetzt, Stadtmeister 2017 werden.

Die 7. Runde wird am 21.09.17 (nach Vereinbarung auch früher) gespielt.

Weiterlesen …

Stadtmeisterschaft 2017, 3. Runde

Nach drei Spieltagen übernimmt Thomas Verfürth, als Einziger mit weißer Weste, die Tabellenführung in der Stadtmeisterschaft 2017 durch einen Sieg gegen Bernd Schumacher. Die weiteren Partien der Spitzengruppe endeten jeweils Remis. Überraschen konnte Christian Thieme, der seine Partie gegen Benjamin Melde gewinnen konnte. Vor einem Jahr wäre dies nicht erwähnenswert gewesen, da sie nur knapp 100 DWZ-Punkte trennte. Doch aktuell besteht ein Unterschied von über 300 Punkten zugunsten von Benjamin. Unabhängig von diesem Ergebnis sieht man aber, zu welcher Leistungsexplosion unsere Jugendspieler fähig sind.

Die 4. Runde wird am 20.04.17 (nach Vereinbarung auch früher) gespielt.

Weiterlesen …

Stadtmeisterschaft 2017, 2. Runde

Bei den Ergebnissen der 2. Runde der Stadtmeisterschaft 2017 gab es die ein oder andere Überraschung. Wobei Überraschung vielleicht das falsche Wort ist, denn es zeigte sich der vom Jugendwart Dennis Aengenheister oft genug beschriebene Spielstärkezuwachs der Jugendspieler. So besiegte Justus Wiegersma Wilfried Krebbers und Dennis Hoenselaar erkämpfte sich, mit den weißen Steinen, ein Remis gegen Thorsten Brandt. Dem Trend nicht folgend, spielte Benjamin Melde "nur" Remis gegen Frank Unkrig.

Die 3. Runde wird am 16.03.17 (nach Vereinbarung auch früher) gespielt.

Weiterlesen …

Stadtmeisterschaft 2017

Die 1. Runde der Klever Stadtmeisterschaft 2017 verlief, zumindest bei den Ergebnissen, unspektakulär. Die höher eingestuften Spieler konnten sich jeweils durchsetzen, sogar bei den vier kampflos gewerteten Spielen. Einzig die Partie Thieme-Volosyak ragt mit ihrem Remis auf der Ergebnistabelle heraus.

Die 2. Runde wird am 09.02.17 (nach Vereinbarung auch früher) gespielt.

Weiterlesen …

Auslosung 1. Runde Stadtmeisterschaft 2017

Mitteilung des Turnierleiters Frank Unkrig:

Hallo Schachfreunde,

Ich wünsche allen ein tolles und gesundes und erfolgreiches Schachjahr 2017.

Im Anhang ist die überraschend große Teilnehmerliste (35 Teilnehmer) und die Auslosung zur 1. Runde. Zusätzlich habe ich die TO dazu gelegt.

WICHTIG: Ich habe aufgrund einiger Anmerkungen von einigen Mitgliedern die TO leicht verändert. Die Buchholzzahl ist zum Teil sehr unfair. Daher habe ich die Buchholzzahl durch die Summenwertung (Fortschrittswertung; Anm. d. Red.) ersetzt. Kurz als Erklärung: Man bekommt die aktuelle Punktzahl in einem seperaten Punktekonto aufaddiert. Dies ist dann die neue Feinwertung.

Wenn dazu noch Fragen sein sollten, dann bin ich gerne bereit in einem Gespräch das ggf. genauer zu erklären.

Es machen einige Neulinge mit. Das ist eine tolle Sache. Mal sehen wie sie bei unserer Stadt- meisterschaft punkten. Ich bin zuversichtlich, dass diese Stadtmeisterschaft wieder genauso spannend wird wie im letzten Jahr.

Ganz wichtig: Spiele mit jugendlicher Beteiligung sollten auf Verlangen der Jugendlichen evtl. etwas früher angesetzt werden. Sollte nichts vereinbart werden, dann gelten für Jugendliche natürlich die gleichen Startzeiten (19:30 Uhr).

So - Nun wünsche ich allen Viel Erfolg und wie immer gilt: Vorspielen ist jederzeit möglich. Wenn jemand mal nicht kann, dann bitte ich den Gegner zu informieren.

schöne Grüße
Frank Unkrig
(Turnierleiter)

Weiterlesen …

Stadtmeisterschaft 2017

Zu den bereits in Stadtmeisterschaft 2017 gemeldeten Spielern gibt es weitere Anmeldungen:

  • Ulrich Richter
  • Henning Lorum
  • Manuel Lopez

Anmeldungen sind noch bis zum 01.01.2017 beim Turnierleiter Frank Unkrig () möglich.

Weiterlesen …

Stadtmeisterschaft 2017

Noch bis zum 01.01.2017 läuft die Anmeldefrist für die Klever Schachstadtmeisterschaft 2017. Da es sich bei der Stadtmeisterschaft um ein offenes Turnier handelt, sich auch Nicht-Vereinsmitglieder herzlichst eingeladen an dem Turnier teilzunehmen. Bisher gibt es 18 Meldungen:

  • Christian Thieme
  • Otto Hartwig
  • Dieter Lorum
  • Frank Unkrig
  • Erich Hermens
  • Alfred Fallier
  • Heinz Janßen
  • Kevin Verfürth
  • Thomas Verfürth
  • Gunter Melde
  • Benjamin Melde
  • Wladimir Fink
  • Dennis Aengenheister
  • Bernd Schumacher
  • Elyse Habersetzer
  • Dennis Hoenselaar
  • Wilfried Krebbers
  • Thorsten Brandt

Weiterlesen …

Einladung zur Klever Stadtmeisterschaft 2017

Am 12.01.2017 beginnt die neue Klever (Schach-) Stadtmeisterschaft. Anmeldungen zu diesem offenen Turnier nimmt der Turnierleiter Frank Unkrig per E-Mail oder auch persönlich am Spielabend entgegen. Da die Stadtmeisterschaft als offenes Turnier gespielt wird, sind Nichtvereinsmitglieder oder Mitglieder eines anderen Schachvereins aufs Herzlichste eingeladen, daran teilzunehmen.

Die Ausschreibung:

Weiterlesen …