Aktuelles

Zugehörige Auszeichnungen

Top 16 Auszeichnungen

Alle Auszeichnungen (62)

7. Spieltag

Gegen den Aufstiegskandidaten SC Kevelaer 1948 III gab es mit 5,5:2,5 einen deutlichen und unerwarteten Sieg.

Weiterlesen …

5. Spieltag

Mit 6:2 fiel der Sieg gegen die 4. Mannschaft vom Uedemer SK 1948 deutlich aus. Da die Mannschaft in der nächsten Runde spielfrei ist, kann sie Kraft für die dann anstehenden Partien gegen die Favoriten SC Kevelaer 1948 III und Vfl Nierswalde II zu tanken.

Weiterlesen …

4. Spieltag

Gegen eine junge Mannschaft vom Emmericher SC 1928 III gab es, trotz einem Spieler weniger, einen 5:3 Erfolg

Weiterlesen …

3. Spieltag

Mit 4,5:3,5 wurde der SC Straelen 1956 II besiegt. Nach den beiden Auftaktniederlagen war dies ein wichtiger Schritt vom Tabellenende Richtung Mittelfeld.

Weiterlesen …

2. Spieltag - 2. Niederlage

Leider gab es auch im 2. Spiel, gegen den TTC BW Geldern Veert, eine knappe 3,5:4,5 Niederlage.

Weiterlesen …

1. Spieltag - Niederlage gegen "kleinen Bruder"

Mit 3,5:4,5 gab es im ersten Spiel der Saison eine knappe Niederlage gegen den Konkurrenten aus eigenem Hause, Turm Kleve VI.

Weiterlesen …

Prolog

Durch insgesamt 6 Neuzugänge hat sich praktisch eine neue Mannschaft gebildet.Vier Jugendliche, die bisher in der Breitensportliga aktiv waren, haben den Sprung in den "regulären" Spielbetrieb geschafft.

Abgänge: Frank Unkrig, Marc Hogekamp, Georg-Otto Hartwig, Marcel Melgers, Dieter Lorum, Ilsure Nakamura

Zugänge: Peter Bieker, Edward Kuster, Marcus Werth, Sebastian Broede, Fabian Richter, Simon Kaiser

Weiterlesen …

6. Spieltag - Sieg im letzten Saisonspiel

Zum Saisonabschluß (Runde 7 hat Kleve V spielfrei) gab es nochmals einen klaren 5,5:2,5 Sieg gegen Springer Kranenburg III. Damit belegt man zwischenzeitlich den 2. Tabellenplatz und wird wohl am Ende mindestens Vierter. Die Mannschaftsführer Alfred Fallier und Dieter Lorum bedanken sich bei allen Spielern für das freundschaftliche und harmonische Miteinander.

Weiterlesen …

5. Spieltag - Knoten geplatzt?

Die Mannschaft scheint Gefallen am Siegen gefunden zu haben. Gegen den Vfl Nierswalde 1952 II gab es durch ein 5,5:2,5 bereits den zweiten doppelten Punktgewinn in Folge.

Weiterlesen …

4. Spieltag - Historischer Sieg

Nach einer fast 4-jährigen Durststrecke konnte die Mannschaft wieder einen Sieg feiern. Zuletzt gelang dies am 25.02.2007 gegen Kranenburg III! Mit 5,5:2,5 wurde diesmal SC Straelen 1956 II bezwungen. Bleibt zu hoffen das weitere Erfolge folgen und nicht wieder so lange auf sich warten lassen.

Weiterlesen …