Abschlusstabelle Kreisliga Nord 2010/11 (5. Mannschaft)

  Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Brettpunkte
1 Springer Kranenburg II *** 6 10,0 32,5
2 Uedemer SK 1948 IV *** 6 3 6 8,0 28,5
3 Vfl Nierswalde 1952 II *** 5 4 7,0 25,0
4 SK Turm Kleve 1974 V 2 *** 4 7,0 24,0
5 SC Straelen 1956 II 5 3 *** 8 6,0 24,5
6 Springer Kranenburg III 2 4 *** 3,0 21,0
7 Emmericher SC 1928 III 2 4 0 *** 1,0 12,5

Mannschaftsaufstellung / Einzelergebnisse

Rang Name DWZ -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- Punkte Quote
33 Titov, Leonid 1209
0
1 0,5 1
2,5 / 4 63%

1389
1496 1618 1464
ø DWZ: 1492
34 Unkrig, Frank 1190 1 0 0 0,5 1 +
2,5 / 5 50%
1178 1202 1498 1266 1249

ø DWZ: 1279
35 Hogekamp, Marc 1132 0

0 1

1 / 3 33%
1044

1166 1122

ø DWZ: 1111
36 Hartwig, Georg-Otto 1234 1 0 0
0 0,5
1,5 / 5 30%
773 1397 1582
1166 1241
ø DWZ: 1232
37 Melgers, Marcel 1175
+ 0,5 1 1 0
2,5 / 4 63%


1374 1129 925 1382
ø DWZ: 1203
38 Fallier, Alfred 1016 0,5 0 1 0,5


2 / 4 50%

1099 1381 1068


ø DWZ: 1183
39 Lorum, Dieter 1198 0 0,5 0 0,5 1 0,5
2,5 / 6 42%
1103 1199
889 875 1047
ø DWZ: 1023
40 Pollmann,Alfons 878 0,5 0,5 0 1 0,5 0,5
3 / 6 50%
839 811 1003 802 799 954
ø DWZ: 868
5001 Aengenheister,Josef 1082

0

1
1 / 2 50%







ø DWZ:
5002 Hermens, Erich 1071

0



0 / 1 0%







ø DWZ:
5003 Nakamura, Ilsure 827 0





0 / 1 0%







ø DWZ:
49 Buckels, Valentin 1241 1 0
1 0,5 1
3,5 / 5 70%
790 1578
1175 1123

ø DWZ: 1167

Spieltage

1.Spieltag

19.09.10



Springer Kranenburg II
- Springer Kranenburg III
6
: 2
SC Straelen 1956 II
- Uedemer SK 1948 IV
5
: 3
Vfl Nierswalde 1952 II
- spielfrei

:
SK Turm Kleve 1974 V
- Emmericher SC 1928 III
4
: 4
Unkrig, Frank 1190 - Braune,Brian 1178 1 : 0
Hogekamp, Marc 1132 - Evers,Simon 1044 0 : 1
Hartwig, Georg-Otto 1234 - Buchholz,Thomas 773 1 : 0
Fallier, Alfred 1016 - Zielke,Kim - 0,5 : 0,5
Lorum, Dieter 1198 - Hakenbeck,Luca 1103 0 : 1
Pollmann, Alfons 878 - Meyer,Lucas 839 0,5 : 0,5
Nakamura, Ilsure 827 - Konings,Mika - 0 : 1
Buckels,Valentin 890 - Evers,Mirko 790 1 : 0








2.Spieltag

14.11.10



Springer Kranenburg III
- SC Straelen 1956 II
3,5
: 4,5
Vfl Nierswalde 1952 II
- Springer Kranenburg II
4,5
: 3,5
SK Turm Kleve 1974 V
- Uedemer SK 1948 IV
2
: 6
Titov,Leonid 1209 - Kammann,Thomas 1389 0 : 1
Unkrig, Frank 1190 - Bergmann,Jennifer 1202 0 : 1
Hartwig, Georg-Otto 1234 - Schenk,Josef 1397 0 : 1
Melgers,Marcel 1175 - Hochgreef,Christian 1255 + : -
Fallier, Alfred 1016 - van Weegen,Raphael 1099 0 : 1
Lorum, Dieter 1198 - Kißling,Dennis 1199 0,5 : 0,5
Pollmann, Alfons 878 - Rettenbacher,Katharina 811 0,5 : 0,5
Buckels,Valentin 1103 - Muhsal,Matthias 1578 0 : 1
Emmericher SC 1928 III
- spielfrei

:








3.Spieltag

12.12.10



spielfrei
- Springer Kranenburg III

:
Uedemer SK 1948 IV
- Emmericher SC 1928 III
6
: 2
Springer Kranenburg II
- SK Turm Kleve 1974 V
6,5
: 1,5
Knaup,Jens 1498 - Unkrig, Frank 1190 1 : 0
Hunselar,Franz 1582 - Hartwig, Georg-Otto 1234 1 : 0
Coenen,Johannes 1374 - Melgers,Marcel 1175 0,5 : 0,5
Franken,Hans 1381 - Fallier, Alfred 1016 0 : 1
Klementov,Niko - - Lorum, Dieter 1198 1 : 0
Rockenbauch,Jakob 1003 - Pollmann, Alfons 878 1 : 0
Sonderfeld,Franz-Peter 1317 - Aengenheister,Josef 1082 1 : 0
Hanno,Sönke 1336 - Hermens,Erich 1071 1 : 0
SC Straelen 1956 II
- Vfl Nierswalde 1952 II
3
: 5








4.Spieltag

23.01.11



Springer Kranenburg III
- Vfl Nierswalde 1952 II
4
: 4
SK Turm Kleve 1974 V
- SC Straelen 1956 II
5,5
: 2,5
Titov,Leonid 1209 - Matthecka,Jürgen 1496
1 : 0
Unkrig,Frank 1190 - Mehler,Heinz-Dieter 1266 0,5 : 0,5
Hogekamp,Marc 1132 - Canders,Michael 1166
0 : 1
Melgers,Marcel 1175 - Opschroef,Dennis 1129
1 : 0
Fallier,Alfred 1016 - Wans,Stephan 1068 0,5 : 0,5
Lorum,Dieter 1198 - Maghs,Tobias 889 0,5 : 0,5
Pollmann,Alfons 878 - Kremer,Andreas 802 1 : 0
Buckels,Valentin 1175 - Kempkens,Jan 1170 1 : 0
Emmericher SC 1928 III
- Springer Kranenburg II
2,5
: 5,5
spielfrei
- Uedemer SK 1948 IV

:








5.Spieltag

20.03.11



Uedemer SK 1948 IV
- Springer Kranenburg III
5,5
: 2,5
Springer Kranenburg II
- spielfrei

:
SC Straelen 1956 II
- Emmericher SC 1928 III
8
: 0
Vfl Nierswalde 1952 II
- SK Turm Kleve 1974 V
2,5
: 5,5
Friedek,Wolfgang 1618 - Titov,Leonid 1209 0,5 : 0,5
Holz,Martin 1249 - Unkrig,Frank 1190 0 : 1
Ruddat,Felix 1122 - Hogekamp,Marc 1132 0 : 1
Baldeau,Fabian 1166 - Hartwig, Georg-Otto 1234 1 : 0
Drewes,Julian 925 - Melgers,Marcel 1175 0 : 1
Schäfer,Daniel 875 - Lorum,Dieter 1198 0 : 1
Gümüs,Bengi 799 - Pollmann,Alfons 878 0,5 : 0,5
van Hest,Udo 1123 - Buckels,Valentin 1241 0,5 : 0,5








6.Spieltag

10.04.11



Springer Kranenburg III
- SK Turm Kleve 1974 V
2,5
: 5,5
Bültjes,Gert 1464 - Titov,Leonid 1209 0 : 1
Hünnekes,Frauke 1364 - Unkrig,Frank 1190 - : +
Kreusch,Oliver 1241 - Hartwig, Georg-Otto 1234 0,5 : 0,5
Uttendorf,Siegfried 1382 - Melgers,Marcel 1175 1 : 0
Wanders,Christoffer 1047 - Lorum,Dieter 1198 0,5 : 0,5
Rockenbauch,Jonathan 954 - Pollmann,Alfons 878 0,5 : 0,5
Elbers,Felix - - Aengenheister,Josef 1082 0 : 1
Salewski,Nikolas - - Buckels,Valentin 1241 0 : 1
Emmericher SC 1928 III
- Vfl Nierswalde 1952 II
2,5
: 5,5
spielfrei
- SC Straelen 1956 II

:
Uedemer SK 1948 IV
- Springer Kranenburg II
3,5
: 4,5








7.Spieltag

22.05.11



Emmericher SC 1928 III
- Springer Kranenburg III
1,5
: 6,5
spielfrei
- SK Turm Kleve 1974 V

:
Uedemer SK 1948 IV
- Vfl Nierswalde 1952 II
4,5
: 3,5
Springer Kranenburg II
- SC Straelen 1956 II
6,5
: 1,5

Berichte

6. Spieltag - Sieg im letzten Saisonspiel

Zum Saisonabschluß (Runde 7 hat Kleve V spielfrei) gab es nochmals einen klaren 5,5:2,5 Sieg gegen Springer Kranenburg III. Damit belegt man zwischenzeitlich den 2. Tabellenplatz und wird wohl am Ende mindestens Vierter. Die Mannschaftsführer Alfred Fallier und Dieter Lorum bedanken sich bei allen Spielern für das freundschaftliche und harmonische Miteinander.

5. Spieltag - Knoten geplatzt?

Die Mannschaft scheint Gefallen am Siegen gefunden zu haben. Gegen den Vfl Nierswalde 1952 II gab es durch ein 5,5:2,5 bereits den zweiten doppelten Punktgewinn in Folge.

4. Spieltag - Historischer Sieg

Nach einer fast 4-jährigen Durststrecke konnte die Mannschaft wieder einen Sieg feiern. Zuletzt gelang dies am 25.02.2007 gegen Kranenburg III! Mit 5,5:2,5 wurde diesmal SC Straelen 1956 II bezwungen. Bleibt zu hoffen das weitere Erfolge folgen und nicht wieder so lange auf sich warten lassen.

3. Spieltag - Kranenburg II zu stark

Die 2. Mannschaft von Springer Kranenburg war eindeutig zu stark. In der Nachbarstadt gab es mit 6,5:1,5 eine deftige Abreibung. Nur MF Alfred Fallier konnte seine Partie gewinnen.

2. Spieltag - Lehrstunde gegen Uedem IV

Mit 2:6 ging das Heimspiel gegen den Uedemer SK 1948 IV verloren. Trotz eines kampflosen Punktes reichte es anschl. nur zu zwei Remispartien, durch Dieter Lorum und Alfons Pollmann.

1. Spieltag - Punktgewinn gegen Emmericher SC 1928 III

Durch ein 4:4 gegen den Emmericher SC 1928 III holte man sich direkt zu Saisonbeginn einen Punkt.

Saisonziele

Alfred Fallier: "Die Ziele einer ganzen Saison vorher zu sagen, ist für mich nicht entscheidend. Die Harmonie und die Freude am Schachspielen sollen im Mittelpunkt stehen. In der neuen Spieleranordnung glaube ich, daß die V. Mannschaft Potenzial nach oben hat."