Abschlusstabelle U20-Jugendregionalliga 2016/17

Pl.Mannschaft12345678Sp.MPBP
1 SK Turm Kleve 1 ** 17,0 11,0 14,0 16,0 18,0 16,0 18,0 7 19 110.0
2 Krefelder SK Turm 1 7,0 ** 15,0 15,0 18,0 15,0 15,0 18,0 7 19 103.0
3 SV Wesel 1 12,0 9,0 ** 13,0 16,0 13,0 13,0 16,0 7 19 92.0
4 SK Xanten 1 10,0 5,0 11,0 ** 16,0 13,0 13,0 18,0 7 15 86.0
5 OSC Rheinhausen 1 8,0 0,0 8,0 5,0 ** 14,0 15,0 13,0 7 12 63.0
6 Rheydter SV 1 0,0 9,0 10,0 10,0 9,0 ** 13,0 13,0 7 10 64.0
7 SF Heinsberg 1 8,0 9,0 11,0 11,0 9,0 11,0 ** 13,0 7 9 72.0
8 Düsseldorfer SK 2 0,0 6,0 8,0 0,0 10,0 10,0 8,0 ** 7 5 42.0

Mannschaftsaufstellung / Einzelergebnisse

RangNameDWZ-1--2--3--4--5--6--7-PunkteQuote
1 Verhoef, Pieter 2071         1     1 / 1 100%
        2091     ø DWZ: 2091
2 Bruil, Rembrandt 1952   0 1         1 / 2 50%
  2168 1573         ø DWZ: 1871
3 Verfürth, Kevin 1887 - 1 0.5 0 1     2,5 / 4 63%
  1505 1823 1918 1502     ø DWZ: 1687
4 Melde, Benjamin 1869 0.5 1 1 0.5 0.5     3,5 / 5 70%
1545 1352 1570 1755 1544     ø DWZ: 1553
5 Wiegersma, Justus 1726 0.5 1   1 1     3,5 / 4 88%
1132 1304   1602 1726     ø DWZ: 1441
6 Habersetzer, Elyse 1629 1 1 1 0.5 1     4,5 / 5 90%
1282 837 1264 1500 1396     ø DWZ: 1256
7 Hoenselaar, Dennis 1515 1   1 1 1     4 / 4 100%
1047   1315 973 1401     ø DWZ: 1184
8 Habersetzer, Marc 1358                  
              ø DWZ:
9 van Haaren, Laurens Jan 1364 0 1 0.5         1,5 / 3 50%
1294   1191         ø DWZ: 1243
10 Habersetzer, Adrian 1262                  
              ø DWZ:
11 Kewitsch, Maurice 1081                  
              ø DWZ:
12 Habib, Youssef 1010       1       1 / 1 100%
              ø DWZ:
13 Balli, Gökhan-Mete 895                  
              ø DWZ:

Spieltage

1.Spieltag  19.11.16    
SF Heinsberg 1   - OSC Rheinhausen 1   9 : 15
SK Turm Kleve 1   - SV Wesel 1   11 : 12
Verfürth, Kevin 1950 - Rudi, Erwin 1844 - : +
Melde, Benjamin 1754 - Jacobi, Niclas 1545 0,5 : 0,5
Wiegersma, Justus 1573 - Schlabes, Arne 1132 0,5 : 0,5
Habersetzer, Elyse 1610 - Wiens, Harald 1282 1 : 0
Hoenselaar, Dennis 1419 - Putzmann, Maximilian 1047 1 : 0
Van Haaren, Laurens Jan 1335 - Putzmann, Alexander 1294 0 : 1
SK Xanten 1   - Düsseldorfer SK 2   18 : 0
Krefelder SK Turm 1   - Rheydter SV 1   15 : 9
               
2.Spieltag  10.12.16    
OSC Rheinhausen 1   - Rheydter SV 1   14 : 9
Düsseldorfer SK 2   - Krefelder SK Turm 1   6 : 18
SV Wesel 1   - SK Xanten 1 07.01. 13 : 11
SF Heinsberg 1   - SK Turm Kleve 1   8 : 16
Meyers, Mark 2168 - Bruil, Rembrandt 1974 1 : 0
Schelhorn, Paul 1506 - Verfürth, Kevin 1952 0 : 1
van den Dolder, Fabio 1352 - Melde, Benjamin 1747 0 : 1
Penners, Tim 1304 - Wiegersma, Justus 1590 0 : 1
Kerssemeekers, Nick 837 - Habersetzer, Elyse 1611 0 : 1
Hauschild, Johannes   - van Haaren, Laurens Jan 1402 0 : 1
               
3.Spieltag  14.01.17    
SK Turm Kleve 1   - OSC Rheinhausen 1   16 : 8
Bruil, Rembrandt 1942 - Roth, Jan Paul 1573 1 : 0
Verfürth, Kevin 1886 - Günaydin, Alperen 1823 0,5 : 0,5
Melde, Benjamin 1795 - Roth, Christian 1570 1 : 0
Habersetzer, Elyse 1629 - Seifert, Hendrik 1264 1 : 0
Hoenselaar, Dennis 1515 - Hörle, Jeremiah 1315 1 : 0
van Haaren, Laurens Jan 1364 - Ehrentraut, Robert 1191 0,5 : 0,5
SK Xanten 1   - SF Heinsberg 1   13 : 11
Krefelder SK Turm 1   - SV Wesel 1   15 : 9
Rheydter SV 1   - Düsseldorfer SK 2   13 : 10
               
4.Spieltag  28.01.17    
OSC Rheinhausen 1   - Düsseldorfer SK 2   13 : 10
SV Wesel 1   - Rheydter SV 1   13 : 10
SF Heinsberg 1   - Krefelder SK Turm 1   9 : 15
SK Turm Kleve 1   - SK Xanten 1   14 : 10
Verfürth, Kevin 1886 - Peters, Jens 1918 0 : 1
Melde, Benjamin 1838 - Rohfleisch, Daniel 1755 0,5 : 0,5
Wiegersma, Justus 1726 - Breuer, Leon 1602 1 : 0
Habersetzer, Elyse 1629 - Hartjes, Jenny 1500 0,5 : 0,5
Hoenselaar, Dennis 1515 - Tekath, Cedric Aimé 973 1 : 0
Habib, Youssef 1010 - Ingendahl, Liam   1 : 0
               
5.Spieltag  18.02.17    
SK Xanten 1   - OSC Rheinhausen 1   16 : 5
Krefelder SK Turm 1   - SK Turm Kleve 1   7 : 17
Terhuven, Patrick 2091 - Verhoef, Pieter 2049 0 : 1
Cozzuto, Alessandro 1502 - Verfürth, Kevin 1887 0 : 1
Reuter, Julian-Frank 1544 - Melde, Benjamin 1838 0,5 : 0,5
Hüpkes, Julius 1474 - Wiegersma, Justus 1726 0 : 1
Ricken, Katharina 1396 - Habersetzer, Elyse 1629 0 : 1
von der Weyden, Louis 1401 - Hoenselaar, Dennis 1515 0 : 1
Rheydter SV 1   - SF Heinsberg 1   13 : 11
Düsseldorfer SK 2   - SV Wesel 1   8 : 16
               
6.Spieltag  11.03.17    
OSC Rheinhausen 1   - SV Wesel 1   8 : 16
SF Heinsberg 1   - Düsseldorfer SK 2   13 : 8
SK Turm Kleve 1   - Rheydter SV 1   18 : 0
SK Xanten 1   - Krefelder SK Turm 1   5 : 15
               
7.Spieltag  25.03.17    
Krefelder SK Turm 1   - OSC Rheinhausen 1   18 : 0
Rheydter SV 1   - SK Xanten 1   10 : 13
Düsseldorfer SK 2   - SK Turm Kleve 1   0 : 18
SV Wesel 1   - SF Heinsberg 1   13 : 11

Berichte

Jugendmannschaft ist Regionalliga-Meister

Bericht von Dennis Hoenselaar:

Bereits am Freitagabend sagte der Düsseldorfer Schachklub das für letzten Samstag angesetzte letzte Meisterschaftsspiel der U20-Jugendmannschaft ab. Meister waren wir damit aber immer noch nicht, denn eine Niederlage Krefelds gegen Rheinhausen hätte diese noch aufgrund des direkten Vergleiches in der Dreierkonstellation mit Krefeld und Wesel verhindern können. So drückte die ganze Mannschaft der eigentlichen Konkurrenz die Daumen. Schon um 15:27 Uhr dann die erlösende Nachricht aus Krefeld: Nichtantritt Rheinhausen, 6:0 für Krefeld und Kleve ist auf dem Sofa Meister geworden!

Weiterlesen …

Spitzenspiel!

Krefelder SK Turm I ½:5½ Turm Kleve I

Spielbericht von Dennis Aengenheister:

In Krefeld wollten wir die Weichen in Richtung Aufstieg stellen, denn Krefeld ist in der Regionalliga unser stärkster Konkurrent. Mit einer Niederlage hätten wir wohl keine Chance mehr gehabt, im nächsten Jahr höherklassig zu spielen. Aber unserer U20-Mannschaft konnte ein deutliches Zeichen setzen. Beide Mannschaften traten nicht ganz in Bestbesetzung an, bei Krefeld fehlte Peter Winkel (Elo 2103) und bei uns Rembrandt Bruil.

Bis auf das erste Brett waren wir DWZmäßig überlegen. An Brett 1 spielte Pieter Verhoef für uns. Sein Gegner war Patrick Terhuven (8. der letzten Deutschen U25 Meisterschaft). Pieter beendete den Mannschaftskampf und holte den letzten Sieg für Kleve. Trotz der DWZ-Überlegenheit an den anderen Brettern war uns klar, dass es nicht einfach wird. Krefeld ist im Aufwind, dort steht ein starkes Trainerteam dahinter. Alle Krefelder Spieler sind aus Erfahrung in der Lage, deutlich stärker als ihre DWZ zu spielen. Wenig überraschend war also nach 2 Stunden noch kein Spiel entschieden war. Es war zu beweisen, dass unsere Jugendlichen die stärkeren sind. Es wurde deutlicher als ich es dachte. Kein Spiel sah jemals verloren für uns aus. Die spielentscheidenden Fehler machten nur die Krefelder. So setzten sich fast alle Spielstärken durch. Den Anfang machte Dennis Hoenselaar. Kurze Zeit später ging es dann Schlag auf Schlag. Elyse Habersetzer, Justus Wiegersma und Kevin Verfürth konnten ihre mittlerweile erspielten Gewinnstellungen umsetzen und die Punkte einfahren. Danach musste man ein wenig warten, bis Benjamin in ein Remis einwilligte. Er konnte seinen minimalen Vorteil nicht in einen Sieg umwandeln. Pieters Spiel ging nach 5 Stunden zu Ende und setzte den Schlusspunkt. Er zeigte, dass aktive Figuren mehr Wert sind als eine Qualle. Das Endergebnis von ½:5½ für Kleve war letztendlich durchaus verdient.

2 Spiele - 2 Siege

Die U20-Mannschaft mit einem lockeren Sieg in Heinsberg.

Am Samstag stand für die U20-Mannschaft in der Regionalliga ein Auswärtsspiel an. Die Fahrt führte uns ans andere Ende des Bezirks nach Heinsberg. Klarer Favorit waren wir - an jedem Brett hatten wir einen DWZ-Vorteil von 200 und mehr Punkten. Nur an Brett 1 war Heinsberg DWZ-mäßig überlegen – ebenfalls knapp 200 Punkte mehr. Aber wie es unsere 2. Mannschaft am Sonntag gezeigt hatte, spiegelt eine DWZ nicht immer die tatsächliche Leistung wieder und muss jeder erstmal seine Favoritenrolle erfüllen. Letztendlich gingen jedoch alle Partien an uns, wobei es an manchen Brettern enger zuging, als es die Zahlen vermuten ließen. Rembrandt Bruil an Brett 1 spielte gegen Mark Meyers. Er hatte ein Bauernendspiel mit Siegchancen. Dies hatte aber auch offensichtlich der Gegner. So verliefen die Spiele wie erwartet und Kleve gewann verdient mit 5:1 in Heinsberg

Weiterlesen …