Aktuelles

Top 16 Auszeichnungen

Alle Auszeichnungen (62)

Thorsten Brandt siegt im Spitzenspiel

Auch im 5. Spiel bleibt Thorsten Brandt ohne Verlustpunkt. Im Spiel gegen Wilfried Krebbers blieb es bis zum Schluß spannend. Nachdem Wilfried eine Gewinnchance ausgelassen hatte, opferte er eine Qualität für zwei Freibauern. Thorsten wickelte weiter das Material ab, opferte dann in einer gewonnenen Stellung die Qualität zurück und gewann schließlich auf Zeit.

Zurück in den Spitzenregionen der Tabelle ist Thomas Verfürth. Nach seinem Fehlstart in der 1. Runde konnte er die nächsten Runden alle gewinnen. Auch in seiner Partie gegen Dennis Aengenheister gab es von Dennis ein Qualitätsopfer für den Angriff. Doch Thomas konnte den Angriff abwehren und seinen Vorteil verwerten.

In der 6. Runde kommt es nun zum Duell Thorsten Brandt gegen Thomas Verfürth. Um noch Chancen auf den Titelgewinn zu haben muss Thomas wohl gewinnen. Das verspricht einen spannenden Kampf.

Paarungsliste der 6. Runde. Spieltermin ist der 18.09; vorspielen ist wie immer möglich.

Weiterlesen …

Rasenschach statt Spiel der Könige

Am Donnerstag, dem 26.06, würde eigentlich die 5. Runde der Stadtmeisterschaft gespielt werden. Aus unerfindlichen Gründen hat die FIFA bei der Auslosung und Terminierung der Fußball WM in Brasilien darauf keine Rücksicht genommen. So kommt es, dass das entscheidende Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft zum Einzug ins Achtelfinale gegen die USA ebenfalls am 26.06 stattfindet. Aus diesem Grunde hat der Turnierleiter kurzfristig diese Runde der Stadtmeisterschaft verschoben, und zwar auf den Spieltermin der 6. Runde, dem 28.08. Die 6. Runde wird dann auf den Termin der 7. Runde verschoben. Für die 7. Runde wird noch ein Ersatztermin gesucht und demnächst hier bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Thorsten Brandt mit 100%

Durch seinen Sieg gegen Lukas Nakamura und dem gleichzeitigem Remis von Dennis Aengenheister und Wilfried Krebbers ist nun Thorsten Brandt einziger Spieler ohne Verlustpunkt und somit auch alleiniger Tabellenführer.

Paarungsliste der 5. Runde. Spieltermin ist der 26.06; vorspielen ist wie immer möglich.

Weiterlesen …

Vier mit Drei

Der Schwarzsieg von Dennis Aengenheister gegen Sebastian Kissel ist das Highlight der 3. Runde. Damit lies, nach Titelverteidiger Thomas Verfürth, schon der zweite Mitfavorit auf den Titel Federn. Nun gibt es noch 4 Spieler mit der maximalen Punbktausbeute, die in der nächsten Runde (zu spielen am 15.05) im direkten Duell aufeinander treffen.

Paarungsliste der 4. Runde. Spieltermin ist der 15.05; vorspielen ist wie immer möglich.

Weiterlesen …

2. Runde ohne Sensation

Nach dem Paukenschlag in der 1. Runde gab es diesmal nur zwei kleinere Trommelwirbel. Zum einen der Schwarzsieg von Lukas Nakamura gegen Ulrich Richter, zum anderen das Remis von Benjamin Melde gegen Stefan Jaspers. Die restlichen Partien endeten erwartungsgemäß.

Paarungsliste der 3. Runde. Spieltermin ist der 27.03; vorspielen ist wie immer möglich.

Weiterlesen …

Schüler besiegt Lehrer

Mit der größtmöglichen Überraschung begann die Stadtmeisterschaft 2014. Der an eins gesetzte amtierende Titelträger Thomas Verfürth verlor seine Partie gegen Marc Habersetzter. In einem spannenden Spiel konnte Marc seinen Turm gegen zwei Leichtfiguren eintauschen. Die mehrmaligen Remisangebote von Marc lehnte Thomas ab, der weiterhin auf Sieg spielte. Der vermeintliche "Rücktausch" von Thomas Turm gegen zwei Leichtfiguren mit gleichzeitigem Remisangebot, entpuppte sich als Finte, da Marc den Turm mit einem "Schach!" vom Brett entfernte.

Die restlichen Partien verliefen vom Ergebnis her wie erwartet. Die Favoriten konnten jeweils ihre Partien gewinnen. Dies Paarungen der nächsten Runde finden sich hier: Paarungsliste der 2. Runde. Spieltermin ist der 13.02; vorspielen ist wie immer möglich.

Weiterlesen …

Stadtmeisterschaft 2014 kann beginnen

Die Anmeldefrist für die Stadtmeisterschaft 2014 ist abgelaufen und die Auslosung der 1. Runde erfolgt. Der Turnierleiter Frank Unkrig bittet bei Spielen zwischen Erwachsene und Jugendliche um beiderseitige Kontaktaufnahme um einen Spielstart vor 19:30 Uhr zu vereinbaren.

Die Spielpaarungen der 1. Runde: (Spieltermin ist der 30.01.14, 19:30 Uhr. Vorspielen ist, wie immer, möglich)

Paarungsliste der 1. Runde  
TischTNrTeilnehmerPunkte-TNrTeilnehmerPunkteErgebnis
1 1. Thomas Verfürth () - 17. Marc Habersetzer ()  - 
2 18. Holger Gosse () - 2. Thorsten Brandt ()  - 
3 3. Wilfried Krebbers () - 19. Hans-Peter Schneider ()  - 
4 20. Gregor Plum () - 4. Reinhard Wiesner ()  - 
5 5. Sebastian Kissel () - 21. Dennis Hoenselaar ()  - 
6 22. Frank Unkrig () - 6. Ulrich Richter ()  - 
7 7. Stefan Jaspers () - 23. Peter Bieker ()  - 
8 24. Otto Hartwig () - 8. Anton Geerling ()  - 
9 9. Winfried Kessler Rode () - 25. Dieter Lorum ()  - 
10 26. Elyse Habersetzer () - 10. Dennis Aengenheister ()  - 
11 11. Kevin Verfürth () - 27. Laurens Jan van Haaren ()  - 
12 28. Alfred Fallier () - 12. Bernd Schumacher ()  - 
13 13. Lukas Nakamura () - 29. Erich Hermens ()  - 
14 30. Maurice Kewitsch () - 14. Christian Thieme ()  - 
15 15. Heinz Jansen () - 31. Josef Aengenheister ()  - 
16 32. Alfons Pollmann () - 16. Benjamin Melde ()  - 

Weiterlesen …

Stadtmeisterschaft 2014 beginnt am 30.01.14

Ab Januar (siehe Ausschreibung) startet wieder die Klever Stadtmeisterschaft. Da es ein offenes Turnier ist, können und sollen auch vereinslose oder Schachspieler anderer Vereine um den Meistertitel spielen.

Anmeldungen nimmt der Turnierleiter Frank Unkrig bis zum 06.01.2014 per Email oder persönlich am Spielabend (Donnerstags ab 17:00 Uhr im Kolpinghaus Kleve) entgegen.

Weiterlesen …

Stadtmeister 2013: Thomas Verfürth

Ein Remis in der letzten Runde gegen Wilfried Krebbers reichte Thomas Verfürth zum erneuten Titelgewinn. Sein härtester Verfolger Valentin Buckels konnte durch einen kampflosen Sieg zwar punktemäßig aufschließen, doch die deutlich bessere Feinwertung viel zugunsten des alten und neuen Champion aus. Damit herzlichen Glückwunsch Thomas, zum 14. Titelgewinn! Den 3. Platz sicherte sich Thorsten Brandt mit einem Sieg gegen Christian Thieme.

Weiterlesen …

Favoritensiege

In der Vorschlussrunde kamen an der Tabellenspitze die Favoriten jeweils zu einem ganzen Punkt. Thomas Verfürth siegte gegen Dennis Aengenheister und Valentin Buckels setzte sich gegen Thorsten Brandt durch. Im Duell der Verfolger besiegte Wilfried Krebbers Kevin Verfürth und Winfried Keßler-Rode kam zu einem vollen Punkt gegen Ulrich Richter. In der Tabelle führt Thomas nun mit einem halben Punkt vor Valentin, der wiederum einen halben Punkt Vorsprung vor dem Trio Thorsten, Wilfried und Winfried hat.

Die 7. und letzte Runde wird am 17.10 gespielt. Vorspielen ist auch diesmal möglich.

Weiterlesen …