Aktuelles

Zugehörige Auszeichnungen

Top 16 Auszeichnungen

Alle Auszeichnungen (61)

Startschuss zur Saison 2016/17

Am 01. August endete die Meldefrist für die Ranglisten der Mannschaften. Auch die Spieltermine der einzelnen Ligen liegen seit einiger Zeit vor. Die Aufstellungen und Termine der einzelnen Mannschaften sind auf den jeweiligen Seiten veröffentlicht.

Den Auftakt in die Saison 2016/17 bestreiten am 18. September gleich drei Klever Mannschaften. Neben dem internen Vereinsduell von Kleve 3 gegen Kleve 4 in der Bezirksklasse darf die 1. Mannschaft nach Hilden reisen. Eine Woche später, am 25.09, fängt auch für die restlichen drei Mannschaften die Saison an. Kleve 2 empfängt Zuhause den Ratinger SK 4 und in der Kreisliga Nord treffen Kleve 5 und 6 aufeinander.

Weiterlesen …

Mannschaftsaufstellungen für 2013/14

Nun sind auch die Mannschaftsaufstellungen veröffentlicht. Besonders in der 1. Mannschaft gibt es Veränderungen. Nach den Abgängen von Bram van den Berg und Michel van Leeuwen wird auch Mannschaftsführer Thomas Verfürth nicht mehr für die Erste auflaufen. Er spielt nun in der 4. Mannschaft, wobei er auch dort als Mannschaftsführer fungiert. Als Neuzugänge kann die Mannschaft Reinhard Wiesner (vom TSV Schott Mainz), den Ur-Klever Johannes Niemers (von Sfr. Gerresheim) und Ivar Heine begrüßen. In den anderen Mannschaften gibt es nur wenige Veränderungen.

Weiterlesen …

Start in die Saison 2013/14

Auf den jeweiligen Seiten der Mannschaften sind die Gruppeneinteilung sowie die Spieltermine und Paarungen für die neue Saison veröffentlicht. Die Mannschaftsaufstellung folgen in Kürze, sobald diese vorliegen. Für die Breitensportliga liegt noch keine Gruppeneinteilung vor, somit gibt es auch noch keine Termine.

Weiterlesen …

Gemischte Ergebnisse

Am letzten Spieltag vor der Winterpause ging es für vier Klever Mannschaften um Punkte.

Beginnen wir mit dem einzigen positiven Ergebnis dieses Sonntags. Die Zweite behielt gegen den Rheydter Schachverein 1920 II die Oberhand und siegte knapp mit 4,5:3,5. Damit platziert man sich in der Tabelle auf den dritten Platz, punktgleich mit dem Spitzenreiter SF Brett vor'm Kopp Duisburg e.V. I.

Im Nachholspiel in der Bezirksklasse zeigte SC Kevelaer 1948 e.V. II unserer Vierten, dass sie zurecht als Aufstiegskandidat gehandelt wird. Mit einer deftigen 0,5:7,5 Niederlage wurde es nichts mit der Schützenhilfe für die Dritte. Den ½-Ehrentreffer erzielte Carl Sanders.

In der Kreisliga kam Kleve V beim Emmericher SC 1928 e.V. III zu einem 4:4 und belegt nun einen guten Mittelfeldplatz. Für Kleve VI gab es gegen den Favoriten Springer Kranenburg II nichts zu gewinnen. Mit 2:6 gab es die erwartete Niederlage.

Weiterlesen …