Aktuelles

Zugehörige Auszeichnungen

Top 16 Auszeichnungen

Alle Auszeichnungen (62)

7. Spieltag - Klassenerhalt gesichert

Mit einem 4,5:3,5 Sieg gegen den Ratinger SK 1950 III kann man nun davon ausgehen das die Mannschaft auch im nächsten Jahr in der Verbandsklasse spielen wird. Oder auch nicht! Da die beiden Tabellenführenden verloren haben, ist das Feld eng zusammen gerückt. Zwischen Platz 1 und Platz 5 liegen nur 2 Punkte. Und am nächsten Spieltag, der Vorletzte, kommt es zum Showdown. SF Düsseldorf '75, Tabellenzweiter, muß beim Tabellendritten BSW Wuppertal II antreten. Und unsere Mannschaft, ebenfalls Dritter, könnte beim Spitzenreiter ESV Großenbaum 1973 den "Bigpoint" landen und die Tabellenführung übernehmen.

Weiterlesen …

6. Spieltag - Knapper Sieg gegen Klaus & Co.

Mit 4,5:3,5 wurde das Heimspiel gegen den TuS Nord Düsseldorf gewonnen. Damit setzt man sich in der Tabelle auf den 3. Platz. Bei noch drei ausstehenden Spielen und drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer ESV Großenbaum 1973, darf vom Aufstieg noch geträumt werden.

Weiterlesen …

5. Spieltag - Aufstiegsträume geplatzt

Durch einen Sieg gegen SC Springer St. Tönis hätte man den Sprung auf den 2. Tabellenplatz geschafft. Doch mit nur 7 Spielern gab es eine deutliche 6:2 Niederlage und fällt so wieder ins untere Mittelfeld, mit Kontakt zu den Abstiegsrängen.

Weiterlesen …

4. Spieltag - Vorweihnachtliche Geschenke

Spielbericht von Ulrich Richter:

Beim Spiel in der Verbandsklasse zwischen Turm Kleve II und den SF Düsseldorf I gab es schon jetzt vorweihnachtliche Geschenke. Das Spiel endete 3,5:4,5 für die Gäste! Das erste dicke Geschenk an die stark ersatzgeschwächte antretende Mannschaft aus Düsseldorf war der kampflose Punkt an Brett 1. Die Heimmannschaft hatte es nicht geschafft 8 Leute an die Bretter zu bekommen. Weitere Geschenke wurden in liegengelassenen Punkten verteilt – so soll (habe ich mir sagen lassen) – Gerd-Jan in besserer Position die ganze Partie weggeworfen haben, Marcel hätte vielleicht auch ein Remis beisteuern können und der 1750er Gegner von Karsten Lorum spielte wie ein 2000er Schachgott so dass es nur zum Remis reichte! Das einzige Geschenk auf Klever Seite habe ich bekommen – mein Gegner stand so klar auf Gewinn das er sich gar nicht entscheiden konnte wo er gewinnen wollte und am Ende entnervt aufgab.

Weiterlesen …

3. Spieltag - Remis im Spitzenspiel

Im direkten Vergleich gegen den Tabellenzweiten BSW Wuppertal II gab es ein 4:4. Dadurch wurde die Position im oberen Tabellenbereich gefestigt.

Weiterlesen …

2. Spieltag - Knapper Sieg gegen Turm Kamp-Lintfort II

Durch den 4,5:3,5 Sieg gegen SV Turm Kamp-Lintfort II bleibt die Zweite weiterhin an der Tabellenspitze. Besondere Erwähnung und Beglückwünschung verdienen sich Marcel Leroi und Menno Dorst. Beide sind nun ein halbes Jahrhundert alt. Marcel hatte im September Geburtstag, Menno feiert sein "Jubiläum" am heutigen Spieltag, im Kreise seiner Mannschaftskollegen. Ob er deshalb seine Gewinnstellung doch noch in ein Remis verwandelte?

Weiterlesen …

1. Spieltag - Velberter SG 1923 II - Kleve II 2:6

Zum Auftakt gab es gegen die Velberter SG 1923 II einen doppelten Punktgewinn. Beim 6:2 konnten insbesondere die unteren Bretter glänzen.

Weiterlesen …

Saisonziele

Stefan Jaspers: "Same procedure as last year...same procedure as every year. Drin bleiben und Spaß haben. Mal schauen, ob wir wieder zittern müssen oder ob wir mal wieder 'nen Lauf nach oben kriegen."

Weiterlesen …